MaxMomentum LogoService    Team    Referenzen    Partner    Kontakt


Referenzen
     
Konzeption  

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berlin

Erstellung eines Pflichtenheftes für eine Software zur umfassenden Adress- und Mitgliederverwaltung für alle Parteiebenen.

Ziel des Projekts war der Aufbau eines gemeinsam genutzten, zentralen Datenbestandes zur dezentralen Datenpflege und Recherche für die Bereiche Adress- und Mitgliederverwaltung sowie Beitrags- und Spendenverwaltung mit Integration einer einfachen Buchhaltung für die Kreisverbandsebene. Diese Anwendung bietet zusätzlich Basisfunktionalitäten eines CRM zur Kontaktverwaltung und eine Schnittstelle für die Buchhaltung auf Landes- bzw. Bundesverbandsebene.

MaxMomentum hat über die Konzeption hinaus, das Projekt in allen Phasen begleitet und Bündnis90/Die Grünen beraten, die Projektüberwachung und Qualitätssicherung gewährleistet, die Finanzbuchhaltung entwickelt und Weiterentwicklung übernommen.

 

   

DIZK Deutsches InformationsZentrum Kulturförderung, Berlin

Eine Initiative der Kulturstiftung der Länder, des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI

Erstellung eines Pflichtenhefts für ein Internet-Portal zur Recherche von Fördererdaten einschließlich des Entwurfs des Portals und der Konzeption einer Web-Applikation zur dezentralen Datenpflege mit Zugriffssteuerung, Datenimport, Datensynchronisation, Internationalisierung und gebüh- renpflichtigen Bereichen sowie der Anbindung eines Content-Management-Systems.

Kundenreferenz anzeigen

     
JAVA  

ENAiKOON GmbH, Berlin

Die Firma ENAiKOON GmbH verknüpft Satelliten- navigationssysteme mit GPRS Mobilfunk-Technologie. MaxMomentum entwickelte dazu spezielle JAVA- Server-Anwendungen.

Ein GPRS-Gateway verbindet bis zu 2000 mobile Ortungsmodule paarweise miteinander und speichert die geografische Position der einzelnen Module.

Ein DGPS-Receiver empfängt und speichert Korrekturdaten, die von öffentlichen Radiosendern ausgestrahlt werden, um die Genauigkeit der Ortsbestimmungen zu erhöhen.

Eine XML-basierte PDA-Anwendung zur Kommunikation mit GPS-Ortungsmodulen über die serielle Schnittstelle und GPRS.

Tools und Technologien
JAVA: Sockets/NIO, Servlets, JSP, JDBC, Jakarta-Tomcat, Waba, Eclipse
Sonstige: GPS, GPRS, VPL, MySQL, Linux, XML, XML-Schema

 

   

Landeskontrollverband Westfalen-Lippe e. V., Münster

Der LKV entwickelt JAVA Software für den hauseigenen Rechenzentrumsbetrieb als auch für Verbände und Organisationen im Umfeld der Landwirtschaft.

MaxMomentum unterstützt den LKV durch Schulungen, Beratung bei der Planung von Software und durch die Implementation von technologisch aufwendigen Kom- ponenten. Zu diesen Komponenten zählen unter anderem:

Ein Verfahren zur Wiederverwendung von Datenbank- verbindungen. Das Erstellen einer Datenbankverbindung ist ein zeitaufwendiger Prozess, der durch eine als Connection-Pool bezeichnete Software beschleunigt wurde.

Eine Datenbank-Middleware, die einen sicheren verschlüs- selten Zugriff über das HTTP-Protokoll sowie JAVA-RMI auf die Datenbanken des LKV ermöglicht.

Ein Client, der ankommende eMails von Kunden des LKV analysiert und zur weiteren Verarbeitung aufbereitet.

Eine Adressverwaltung, die durch intensive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des LKV genau auf die hauseigenen Bedürfnisse zugeschnitten wurde.

Tools und Technologien
JAVA: Servlets, JDBC, HTML, JSP, Struts, JavaMail, JBuilder, Eclipse
Sonstige: CVS, Ant, XML, ADABAS-D, SAP-DB, Linux

 

   

Erzeugerring Westfalen e. G., Münster

Der ERW ist eine landwirtschaftliche Genossenschaft, die unter anderem Software zur Unterstützung von Viehzüchtern entwickelt. Für den ERW entwickelten wir Konrat 3.0.

Konrad 3.0 ist eine Anwendung zur Kontrolle von Abrechnungsdaten. Es handelt sich um eine JAVA- Client-Applikation zur Preiskalkulation mit Vergleichs- berechnungen, umfangreichen Statiskauswertungen und Import- und Exportfunktionen für den Datenaustausch. Konrat 3.0 verfügt über alle Merkmale einer modernen Client Applikation, wie z. B. austauschbares Look & Feel und Speicherung der Benutzereinstellungen.

MaxMomentum führte die gesamte Konzeption und Implementation der Applikation durch. Eine Demo-Version kann unter www.erw-wl.de im Bereich Konrad 3.0 kostenlos heruntergeladen werden.

Tools und Technologien
JAVA: Swing, JDBC, XML, JBuilder
Sonstige: Access, ODBC, Install Shield, Windows 9x/2000

 

   

Greenbytes GmbH, Münster
Wearix Software GmbH, Böblingen

Wearix entwickelt Software für tragbare Computer, die mit alternativen, auf den mobilen Einsatz optimierten Ein- und Ausgabegeräten ausgerüstet sind. MaxMomentum arbeitete in Zusammenarbeit mit der Greenbytes GmbH an mehreren Projekten von Wearix mit.

Es wurden JAVA Software Komponenten entwickelt, die eine Erstellung von Bedieneroberflächen ermöglichten, die weitgehend unabhängig vom Ausgabegerät funktionieren. Unter anderem wurde die Ein- und Ausgabe von Daten via HTML und WML implementiert.

Neben der Tätigkeit im Umfeld der mobilen Computer war MaxMomementum an der Entwicklung eines Internet- Portals zur Planung von Bauvorhaben beteiligt. Das Portal ermöglichte bei der Durchführung von Ausschreibungen den flexiblen Austausch von Daten zwischen Anbietern und Auftraggebern.

Tools und Technologien
JAVA: Servlets
Sonstige: HTML/XHTML, WML, XML/XSLT, Toplink O/R-Mapping, ORACLE

 

   

Medical Data Service, Münster

Die Firma Medical Data Service entwickelte Software zur Verwaltung von Patientendaten. Zu den Kunden gehörten vorwiegend Arztpraxen und Ärztehäuser. Durch die enge Verbindung zur Muttergesellschaft, dem US-amerika- nischen Pharma Konzern GlaxoSmithKline, wurden auch an medizinischen Software-Lösungen für den amerikanischen Markt geforscht.

MaxMomentum arbeitete wesentlich an der Entwicklung einer elektronischen Patientenakte mit. Außerdem wurde eine Kommunikationssoftware entwickelt, die den sicheren Austausch vertraulicher Patientendaten via eMail ermöglichte.

Ein Internet-Portal zum Austausch von Labordaten zwischen Ärzten und Patienten wurde für den Einsatz in den USA konzipiert. Bei der große Anzahl potentieller Kunden war Skalierbarkeit ein zentrales Thema des Entwurfs.

Tools und Technologien
JAVA: Servlets, J2EE
Sonstige: Visual Basic, ASP, HTML, DHTML,MTS, IIS

     
     
Linux  

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berlin

MaxMomentum betreut die Bundesgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit mehreren Jahren bei allen Fragen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Open Source Software.

Die Konzeption, Installation und Betreuung eines Linux NAT-Routers und eMail-Servers ermöglicht die Kom- munikation des LANs mit ca. 50 Arbeitsplatz-Rechnern mit dem Internet.

Es wurde ein LDAP-Verzeichnisdienst auf Basis des Open Source Servers OpenLDAP geplant und eingerichtet.
Dieser Verzeichnisdienst stellt eine zentrale Stelle zur Benutzerautorisierung dar, die einen sicheren Zugriff auf parteiinterne Resourcen durch Mitglieder und Funk- tionsträger ermöglicht.

Planung und Installation mehrerer Server-Systeme, Installation eines Internet-Servers und eines SSL-LDAP- Servers. Die Systeme dienen als "Single Source of Sign On"-Lösung für die Parteimitglieder.

Zugangssystem zur Kontrolle eines eMail-Servers unter Verwendung von Apache, Tomcat, JAAS, LDAP, JSP, Struts und JSTL.

Konfiguration eines eMail-Servers für 5000 Benutzer auf Basis von Postfix und Courier-IMAP inklusive Virenscanner und Spam-Filter. Der Server wird zusätzlich benutzt um umfangreiche Mailing-Llisten zu beschicken. Es werden pro Tag ca. 100000 eMail Nachrichten verarbeitet.

MaxMomentum arbeitet derzeit an einem eigenen Open Source Projekt, um die Pflege der Benutzerdaten über einen Web-Client zu ermöglichen.

Tools und Technologien
JAVA: J2SE/J2EE, OJB, Struts, JSTL, JSP, Tomcat, Apache
Sonstige: OpenLDAP, Linux

 

     
PHP

Stock & Stein GmbH, Lünen

Anwendung zur Erfassung und Suche von Händlerdaten und Anpassungen für ein vorhandenes Warenkorb-System sowie der Import von Händlerdaten in eine MySQL-Datenbank.

In Zusammenarbeit mit PER·CEPTO mediengestaltung

Tools und Technologien
PHP: PHP 4, PEAR, HTML, JavaScript, CSS
Sonstige: MySQL, PHPEdit

 

Maas Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Kamp-Lintfort

Konfiguration des osCommerce Shop-Systems mit kunden- spezifischen Anpassungen und Funktions- und Daten- bankerweiterungen.

In Zusammenarbeit mit PER·CEPTO mediengestaltung

Tools und Technologien
PHP: PHP 4, HTML
Sonstige: osCommerce, MySQL, PHPEdit